Nachhaltige Materialien bei Switcher: Bio-Baumwolle seit 2001

Nachhaltige Materialien bei Switcher: Bio-Baumwolle seit 2001

Geposted von Switcher Respect am

Wir sind nicht hier, um Mode zu machen. Wir sind hier, um etwas zu verändern.

Bei Switcher haben wir uns zum Ziel gesetzt nur noch Produkte aus 100% recycelten oder organischer Herkunft zu verwenden. Als einer der ersten Marken der Schweiz wurde die Bio-Baumwolle bereits 2001 im Sortiment eingeführt. 

Warum Bio-Baumwolle?

  • 20 % weniger Nährstoffeinträge in den Boden.
  • 70 % weniger Einfluss auf Übersäuerung des Bodens.
  • 91 % weniger Wasserverbrauch.
  • 46 % weniger CO2-Emissionen.
  • 62 % weniger Energieverbrauch.
    Umso deutlicher zeigt sich das Potenzial von Bio-Baumwolle: Die positiven Auswirkungen für Mensch und Umwelt sind gewaltig, wenn man sich auf einen natürlicheren, vernünftigeren und nachhaltigen Anbau zurückbesinnt.
      Schon das Einsparpotenzial an Wasser ist gross. In Bio-Anbauprojekten lernen Baumwoll-Bauern, wie sie durch Tröpfchen- oder Furchenbewässerung effizient mit Wasser umgehen. Hinzu kommt, dass biologisch bewirtschaftete Böden die Feuchtigkeit besser speichern können. Anders als beim konventionellen Anbau wird lediglich mit Humus und Pflanzenjauchen gearbeitet, der Einsatz von Agrargiften ist verboten. Bewährte mechanische Methoden und natürliches, nicht genmanipuliertes Saatgut kommen zum Einsatz. Unkraut jäten, das Einsammeln von Schädlingen und auch die Ernte sind Handarbeit.

      Sagen Sie Ja zu Bio-Baumwolle und Nein zu schädlichen Chemikalien!

      Bei Switcher sind wir stolz darauf, eine einzigartige Linie von Bio-Kleidung anzubieten, die sich von anderen Marken abhebt. Hier sind einige Gründe, warum unsere Bio-T-Shirts, Leggings, Sweatshirts, Schals, Jumpsuits und andere Kleidungsstücke einzigartig sind:

      Switcher Bio Baumwolle

      Warum Switcher? Bio-Materialien: Seit 2001 setzen wir auf Bio-Baumwolle in unserem Materialmix. Bis 2026 werden wir nur noch recycelte oder organische Fasern in unseren Sortimenten einsetzen.

      Ethik in der Fertigung: Wir setzen uns für faire und ehrliche Fertigungspraktiken ein. Wir arbeiten mit unserem Partner in einer vertikal integrierten Produktion, bei der jeder Produktionsschritt innerhalb eines Umkreises von 5 km stattfindet.

      Einzigartiges Design: Unsere Kleidungsstücke werden mit Stil und Komfort im Sinn gestaltet. Wir verwenden individuelle Schnitte, Farben und Muster, um einzigartige Kleidung zu kreieren. Unsere vielseitigen Stücke können lässig oder elegant getragen werden und sind somit perfekt für jeden Anlass.

      Langlebigkeit: Unsere Kleidungsstücke sind so konzipiert, dass sie lange halten. Wir verwenden hochwertige Materialien und Herstellungsmethoden, um sicherzustellen, dass unsere Kleidung wiederholtem Tragen und Waschen standhalten kann. Dadurch wird nicht nur unsere Kleidung nachhaltiger, sondern es spart Ihnen auch Geld.

        Verpflichtung zur Nachhaltigkeit: Wir sind in allem, was wir tun, auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Von den Materialien, die wir verwenden, bis zu den Herstellungsmethoden, die wir unterstützen, streben wir danach, unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren und nachhaltige Mode zu fördern.

        Bei Switcher glauben wir, dass Mode sowohl stilvoll als auch nachhaltig sein kann. Unsere einzigartige Linie von Bio-Kleidung spiegelt diesen Glauben wider, und wir sind stolz darauf, Kleidungsstücke anzubieten, die nicht nur schön, sondern auch ethisch und umweltfreundlich sind.

        ← Älterer Post Neuerer Post →

        Hinterlassen Sie einen Kommentar

        Switcher Respect Blogs

        RSS
        Switcher CEO - Marc Joss im Gespräch

        Switcher CEO - Marc Joss im Gespräch

        Switcher Respect
        Von Switcher Respect

        Wir waren mit Switcher im grössten Privatfernsehen in der Region Aarau – Olten – Zofingen! Dank an Christoph Büchli-Sen für das Gespräch.

        Weiterlesen
        Switcher Circular Dope Dyed

        Switcher Circular Dope Dyed

        Switcher Respect
        Von Switcher Respect

         Bis 2026 will man bei Switcher nur noch recycelte oder Organische Stoffe verwenden. 

        Weiterlesen